verloren gehen

* * *

ver|lo|ren||ge|hen auch: ver|lo|ren ge|hen 〈V. intr. 145; istabhandenkommen ● pass auf, dass nichts verlorengeht / verloren geht!; an ihm ist ein Maler verlorengegangen / verloren gegangen 〈umg.〉 er hätte Maler werden sollen

* * *

ver|lo|ren ge|hen, ver|lo|ren|ge|hen <unr. V.; ist:
s. verlieren (1, 5, 7).

* * *

ver|lo|ren ge|hen: s. ↑verlieren (1, 5, 7).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • verloren gehen — [Redensart] Auch: • abhanden kommen • auseinander fallen • abgehen Bsp.: • Warum gehen so viele Aschenbecher auf einer Fete verloren? • Leider ist der Henkel von diesem Gerät abgegangen …   Deutsch Wörterbuch

  • verloren gehen — ver·lo̲·ren ge̲·hen; ging verloren, ist verloren gegangen; [Vi] jemand / etwas geht verloren jemand / etwas ist nicht mehr zu finden <ein Kind>: Mein Ausweis ist verloren gegangen || ID meist An ihm / ihr ist ein(e) + Berufsbezeichnung… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • verloren gehen — abhandenkommen, fortkommen, hinschwinden, vergehen, verkümmern, verschwinden, wegfallen, zunichtewerden; (schweiz.): bachab gehen; (geh.): [dahin]schwinden, entgleiten; (ugs.): auf der Strecke bleiben, Beine bekommen, flöten gehen, in die Binsen… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verloren gehen — D✓ver|lo|ren ge|hen, ver|lo|ren|ge|hen vgl. verloren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • verloren gehen — fleute gonn …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Gehen — Gehen, verb. irreg. ich gehe, du gehst, er geht; Imperf. ich ging; Mittelw. gegangen; Imperat. gehe oder geh. Es ist ein Neutrum, welches alle Mahl, den Fall ausgenommen, wenn es ein Reciprocum ist, das Hülfswort seyn erfordert, und überhaupt den …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • verloren — ver·lo̲·ren 1 Partizip Perfekt; ↑verlieren 2 Adj; nur präd; einsam und allein ≈ verlassen <verloren aussehen; sich verloren fühlen> 3 <hoffnungslos, rettungslos> verloren sein völlig hilflos sein, keine Chance haben, gerettet zu… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • verloren — • ver|lo|ren – verlorene Eier (in kochendem Wasser ohne Schale gegarte Eier) – der verlorene Sohn – auf verlorenem Posten stehen Schreibung in Verbindung mit Verben und Partizipien: – verloren sein; das Spiel ist längst verloren gewesen – sie… …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gehen (Sport) — Gehen bei den Leichtathletik Weltmeisterschaften 2005 (Der erste Geher befindet sich in einer Flugphase und verstößt damit sofern dies mit dem bloßen Auge erkennbar ist gegen die Geher Regeln) …   Deutsch Wikipedia

  • gehen — 1. flanieren, sich fortbewegen, laufen, marschieren, schleichen, schlendern, schlurfen, schwanken, spazieren, stampfen, stapfen, stelzen, stolzieren, tänzeln, tappen, taumeln, trotten, wandern, waten, watscheln; (geh.): schreiten, wandeln; (geh.… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.